Sonntag, 30. Juni 2013

Ordnung im Perlenchaos

Hallo meine lieben Leser/innen,

damit ihr überhaupt mal wieder etwas von mir hört, zeige ich euch heute einen Tipp, wie ihr Ordnung in euer Perlenchaos bringt. Mit meinem Freund, war ich letztens im Baumarkt, er brauchte etwas für's Auto und zufällig habe ein paar kleine Kästchen für Schrauben gefunden. Davon habe ich mir zwei mitgenommen. Rückblickend zu wenig :)
Dann habe ich versucht aus meiner großen Ramschkiste alles thematisch zu sortieren. Perlen, Steine, Farben, Anhänger und so weiter. So sieht es aus.


In der kleinen Metalbox waren vorher Pralinen, damit es nicht so scheppert, habe ich an den Boden ein passendes Stück Filz aufgeklebt.

Kein Baumarkt in der Nähe? Eine Pillen-Sortier-Box vom Pfennigpfeifer tut es sicher auch :)

Genießt den restlichen Sonntag und hoffentlich bis bald,
eure Penelope

Montag, 10. Juni 2013

Zarte Armbänder mit Statement

Hallo ihr Lieben,

ich hab lange nicht noch mir hören lassen und jetzt funktioniert auch noch mein Internetzugang nicht mehr. Mit einem alten Laptop meines Freundes und meinem Handy als Router kann ich wenigstens etwas online sein, auch wenn es langsamer geht...

Am Wochenende habe ich zwei neue Armbänder gebastelt, die ich sogar auf Kleiderkreisel anbiete. Mich interessiert, ob Interesse an meinen Sachen besteht, viele haben mir ja Mut zugesprochen :) Ich freu mich, wenn ihr mir dazu ein Feedback hinterlasst. Die Seite könnt ihr hier finden: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/624912-penelopemonroe

Und natürlich gibt es auch hier die Fotos :)


Da die kleinen lila-farbenen Perlen gerate so auf den Nylonfaden gepasst haben, sahs ich mehrere Stunden daran. Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen. ich finde die Farbe wunderschön. Die schwarzen hab ich von einer alten Kette, die mir meine Eltern mal vor Jahren aus Ägypten mitgebracht haben. Ich habe sie nie getragen, jetzt ist daraus noch etwas schönes entstanden :)

Und noch was privates: Morgen fahren mein Freund und ich nach Holland zu seiner Mutti und ihrem Freund. Am Sonntag kommen wie spätestens wieder. Ich freu mich wirklich total auf diesen Urlaub, auf die Umgebung, kreative Einflüsse und Fotos machen zu können und natürlich auf unsere lieben Gastgeber :)

Macht es gut,
eure Penelope